You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

LANGLEBIG. BESTÄNDIG. KENNZEICHNEN

Ihr starker Partner für industrielle Kennzeichnungen im Eloxaldruck
für AUTOMOBILINDUSTRIE | PROZESSANLAGEN | SCHALTSCHRANKBAU | MECHANISCH & ELEKTRISCH

Servus, bei CPM!

WER SIND WIR?

Liebe Kunden der CPM designtec GmbH,

die Herstellung von Beschriftungsschildern ist eine Branche, die in der Automobilwelt hart umkämpft ist.
Zwischen einem modernen Maschinenpark und Familienbetrieb, haben wir im Jahre 2013 ein neues Kapitel aufgeschlagen,
unser Verfahren im Eloxalunterdruck. Durch beständig, gleichbleibende Qualität, schnelle Lieferzeiten und einen Full-Service, wachsen wir stetig. Mit nun fünf CNC-Fräsmaschinen, bedienen wir den weltweiten Markt der Automotive und deren Zulieferer-Firmen.

Wir, das CPM Team



Subscribe

Der Motor bei CPM!

Zusammenkommen ist ein Beginn.
Zusammenbleiben ein Fortschritt.
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Christoph Mayer
Christoph Mayer

Key-Account-Manager Automotive

Hans Mayer
Hans Mayer

Verpackung / Qualitätskontrolle

Martin Harlander
Martin Harlander

Produktentwicklung / CPM LED

Das Druckverfahren, der Eloxaldruck



Subscribe

Die CPM in einer Minute!

in einer Minute erklären wir Ihnen....

- wie Ihre Schilder gefertigt werden....
- wie wir arbeiten....
- mit welchen Maschinen gefertigt wird....
- wie der gesamte Ablaufprozess funktioniert...

Eloxaldrucker

Auf offenporigen Aluminiumplatten, drucken wir das gewünschte Layout.
Durch Vakuum und Hitze zieht sich der Druck 20 µm in die Aluminiumplatte.

Verdichtungsbad

Bei 100 °C Wassertemperatur verdichten wir die Platten über eine Stunde lang.
Die Poren des Aluminiums schließen sich und machen das Schild beständig.

CNC-Fräsen

Mit hochmodernen CNC-Fräsmaschinen, fräsen wir die Schilder in Kontur. Es ensteht eine saubere, nicht scharfe Kante.

Versandvorbereitung

Nach dem Fräs-Prozess werden die Platten von der Fräspäne befreit. Durch digitale Satzungen behalten wir die Sortierung der Excel-Liste bei. Sie können nun das Schild bequem von der Platte ziehen und an Ihrem Bauteil befestigen.

Die Produktion am Standort Eggenfelden



Subscribe

CNC-Fräsen


Im Zusammenhang mit dem Untereloxaldruck-Verfahren, werden alle Schilder gefräst.

Mit einem hochmodernen Maschinenpark, bestehend aus derzeit fünf CNC-Fräsen, fertigen wir Typenschilder, Frontplatten und diverse andere Produkte, nach Form und Farbe, individuell.

Der typische Prozess wird standardmäßig mit 1 mm Material gehandhabt.
Alle weiteren Plattenstärken erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Alle Produkte, in diesem Verfahren, werden aus zwei Standard-Plattengrößen gefertigt:

320x500 mm
500x1000 mm

Durch automatisierte Programme erstellen wir im Handumdrehen die Schilder-Satzung aus der Excel-Liste.

Wir beliefern verschiedene Branchen

Automobil Industrie



Subscribe

Labels | Automotive

Der Eloxaldruck erfüllt alle Kriterien, die in dieser Branche gefördert sind.
Kratzfest, Säurebeständig und lange Jahre haltbar, das ist die Devise der Automobiler.

Den Startschuss für unser Verfahren gab die BMW AG, mit der Listung in der Best-Practice-Liste (Konstruktionsvorgabe).
CPM ist für alle Werke, Gewerke und Abteilungen, weltweit, freigegeben.

Durch ständige Kundenkommunikation und kostenlose Hilfeleistungen durch CPM, ermöglichten uns unsere Kunden, die weitere Kontakte zu anderen großen und namhaften Firmen.

Ein sehr großer Vorteil, gegenüber anderen Mitbewerbern auf den Markt, ist der einfache Bestellprozess für die Beschriftung.

Warum Sie sich für CPM entscheiden sollten?

- Sie benötigen keine eigene Software
- Sie haben keinerlei Ausgaben für i-welche Drucksysteme im Haus
- keine Wartungskosten oder Probleme mit der Druckmaschine
- keine Lohnkosten für ,, Druck-Mitarbeiter ,,

Was wir von Ihnen benötigen?`

- Excel-Liste
- schriftliche Bestellung mit Liefertermin und Bestellnummer

.... um den Rest kümmert sich das CPM-Team!

  • Kabelbeschriftung
  • Ventilbeschriftung
  • Bauteil-Sensor- Beschriftung
  • Baugruppen-Beschriftung
  • Fördertechnik-Elemente
  • Roboterbeschriftung
  • Bedienpulte
  • Unterverteiler
  • Schaltschrank
  • CE-Schilder
  • Geräteschilder
  • Key-Karten-Roboterzellen
  • Transportboxen | Behälterschilder
  • Kalibrierplatten
  • Frontplatten
  • Bodenbeschriftung
  • Hochregal / Zentrallager
  • Flucht - Rettungswegschilder

leichteres Handling mit Excel-Listen

Eine Anleitung zur Erstellung können Sie im CPM-Downloadportal herunterladen!

1. Schritt

Jeder Text- oder Zahlenbaustein und jede Zeile auf dem Typenschild, ergibt eine eigene Spalte im Excel.

2. Schritt

Bitte formatieren Sie die Zellen so, dass Formeln als Text ausgegeben werden. (evtl. ein nicht sichtbares, hochgestelltes (Apostroph)

3. Schritt

Der Inhalt, der verschiedenen Code-Varianten(Datamatrix, QR-Code, Barcode), darf nicht aus einer Summe der einzelnen Zellen bestehen.

Anlagenkennzeichnungs-Standards von CPM
für die Automobil-Industrie

Wir bieten all unseren Kunden den kostenlosen Service, genaue Schilderspezifikationen zu erstellen um den Bestellprozess bei CPM zu vereinfachen.


Interesse auch für Ihr Unternehmen?

Firmenbezogen erstellen wir auch für Ihr Unternehmen einen einheitlichen Standard zur gesamten Beschriftung.
Sprechen Sie uns dazu gerne an!

verschiedene Sprachen

Die Spezifikationen liefern wir auf Anfrage in sämtlichen Sprachen.

Bohrungen

vorgefertigte Bohrungen an Bauteilen sollten sinnvol genutzt werden. Fertigen Sie Ihr Schild mit dem passendenden Lochdurchmesser.

Schildgrößen

Kennzeichnungen auf Ventilinseln und diversen Bauteilen bieten teilweise nur wenig Platz. Legen Sie zusammen mit uns einen einheitlichen Standard fest.

Gesamt-Layout

Um alle wichtigen Informationen unterzubringen, sollte die Schildfläche sinnvoll angeordnet werden.

Barcode, QR- & DMC-Code

Mit unseren eigenen Programmen erstellen wir auf Knopfdruck tausende Codes mit fortlaufenden Nummern, Inhalten und Textzeichen.

Materialbestimmung

Je nach Anforderung des Endkunden benötigt dieser verschiedenste Materialien. 
Wir helfen Ihnen das richtige Material zu wählen.

WIR ZEIGEN IHNEN
WAS WIR KÖNNEN

Die kostenlose CPM-Bemusterung für Ihre Unterlagen!

Die Welt der Industrie-Codes

Barcode

Als Strichcode, Balkencode, Streifencode oder Barcode, wird eine optoelektronisch, lesbare Schrift bezeichnet, die aus verschiedenen Breiten, parallelen Linien und Lücken besteht.

Mit modernen Lesegeräten, wie Z.B. Scanner oder Kameras, werden die Codes eingelesen und elektronisch weiterverarbeitet. 
Der ,, Standard-Industrie-Barcode ,, verfügt über eine hohes Datenvolumen und nennt sich Code 128.
In Ihm sind Großbuchstaben, Sonderzeichen und Ziffern programmierbar.

QR-Code

Ein QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix au schwarzen und weißen Quadraten, die die kodierten Daten binär darstellen

Durch den 3 Sondermarkierungen, in drei der vier Ecken im Code (3 kleine Quadrate), wird die Orientierung, beim Auslesen, vorgegeben. Durch einen speziellen, fehlerkorrigierende Code, sind die Daten im Code geschützt.

Datamatrix-Code

Der DMC-Code unterscheidet sich zum QR-Code darin, dass er viel mehr Datenmenge auf kleinerem Raum speichern kann.

Die Automobil-Industrie setzt somit auf den DMC-Code, da bei einem kleineren Typenschild, wie eine Ventilbeschriftung, der Code immer noch lesbar ist.

Der Datamatrix-Code ist in der ISO/IEC 16022, international genormt.

Lasergravur & Laserschneiden



Subscribe

Auch in diesem Bereich ist die CPM mit hochmodernen Laseranlagen ausgerüstet.

Bei einer Lasergravur wird das Material durch den auftreffenden Laserstrahl sehr stark erhitzt.
Abhängig von der Einwirkzeit wird dadurch die Farbe kontrasterzeugend verändert, oder das Material verdampft oder verbrennt.

Einziger Nachteil hierbei ist das Preis-Leistungsverhältnis gegenüber der Fertigung im Eloxaldruck-Verfahren.

Gallery

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit

Latest From The Blog

max. Bearbeitungsgröße

Durch Öffnung der Klappen können auch größere Bauteile beschriftet werden. Die Breite von 960 mm kann nicht vergrößert werden.

Lasergröße 960x610x210 mm

max. Bearbeitungshöhe

Die maximale Bearbeitungshöhe beträgt 200 mm.
Folgende Materialen können bearbeitet werden:

Acrylglas
Holz
Papier / Kartonage
Rowmark / Resopal
Kunststoffplatten

So, liefern wir Ihre Schilder!



Subscribe

Rückstandsfrei abziehen!

Die notwendige Fräsfolie, damit die Schilder auf der Platte fixiert sind, dient zugleich als ,, Abziehfolie ,, für die Schilder. Ohne Kraftaufwendung lösen Sie die Schilder von der Folie.

Lieferung auf Alu-Platten

Um auf der Baustelle für Ihre Monteure ein besseres Handling zu garantieren, versenden wir die Schilder auf den Aluminium-Platten. Diese Lieferabwicklung haben wir in den letzten zwei Jahren, mit unserem Kunden, getestet. Seit 2019 ist dies der Lieferstandard bei CPM.

Die neue Generation der Bezeichnungsschilder!



Subscribe

... für Heizung | Sanitär | Lüftung | Gebäudetechnik

Kostenloser Logo-Service


Wir benötigen Ihr Logo als .PDF- /.EPS-Datei - Den Rest erledigen wir!Ihre Logo- & Adressdaten senden Sie uns einfach bequem per E-Mail.

Eigenschaften des Druckverfahrens:
- Hohe Kratzfestigkeit- Öl- & Säurebeständig- 4/4 Farbendruck möglich- Hitzebeständigkeit bis 400°C- geeignet für den Nass-Bereich

Latest From The Blog

Bezeichnungsschilder von CPM

Die Bezeichnungsschilder von CPM werden im gleichen Verfahren gefertigt, wie die Typenschilder.
Die Schilder haben eine Abmessung von 100x50x1 mm und passen in jede beliebige Schilder-Halterung.

CPM-Bestellliste

Anhand einer Excel-Liste werden die Schilder gefertigt.
Jede Zeile auf dem Schild ergibt eine Spalte im Excel.

Die Bestellliste finden Sie im CPM-Downloadportal.



Our Clients

Our Clients